Spaghetti allo Scoglio

„Spaghetti allo Scoglio“: Spaghetti vom Fels.
Hier kommt alles in die Zubereitung, was es an dem Tag aus dem Meer gibt.

Zubereitung: 60 Minuten

Zutaten

  • 300 g Pasta
  • 250 g Tomaten
  • 4 Calamarituben
  • 200 g Herzmuscheln (Vongole)
  • 200 g Miesmuscheln
  • 4 Scampi
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Petersilie
  • etwas Peperoncino
  • Abrieb 1/2 Zitrone
  • 100 ml Weißwein
  • Olivenöl

Calamarituben in Streifen schneiden.

In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und Knoblauchzehen und Peproncini anschwitzen.

Knoblauch entfernen und Calamaristreifen anbraten.

Scampi hinzufügen und ebenfalls kurz anbraten. Danach Scampi beiseite stellen.

In der Zwischenzeit Spaghetti in Salzwasser kochen.

Muscheln in die Pfanne geben und Weißwein und Tomaten hinzufügen und mit einem Deckel abdecken.

Scampi wieder in die Pfanne geben und kurz erwärmen. Die Hälfte der Petersilie kurz in der Soße mitkochen.

Spaghetti mit der Soße vermischen.

Spaghetti auf einem Teller anrichten und mit Zitronenschale, Olivenöl und der restlichen Petersilie dekorieren bzw. abschmecken.

Schreibe einen Kommentar